Baustoffe

Rückbaubar, Nachwachsend, Emissionsarm.

Unsere Bauprodukte denken wir von ihrem Ende aus. Was passiert mit dem Material, wenn es seine Dienste getan hat? Im besten Fall kann es wiederverwendet, oder einem anderen Wertschöpfungskreislauf zugeführt werden. Wir empfehlen deshalb, unsere Bauprodukte bewusst einzusetzen, und sie nicht mit Produkten zu kombinieren, die eine spätere Trennung unmöglich macht.

Unsere Baustoffe in der Überischt:

Schäben

Die Schäben werden aus dem Holzanteil der Bastpflanze gewonnen. Nach dem mechanischen Aufschluss des Stengels, werden die Schäben sortiert und trocken verpackt. Sie stehen jetzt für dei Weiterverarbeitung zb. zu Hanfkalk Steinen zur Verfügung.

Kurzfaser

Die Kurzfaser, oder auch Stapelfaser genannt, ist ein Nebenprodukt aus der Langfaser gewinnung.

Super Kurzfaser

Für einige Anwenungen muss das Ausgangsmaterial sehr kurz sein. Mit einer Länge von maximal 1 mm sind die Superkurzfasern zb. für die Kunststoffindustrie interessant.

Staub

Durch den mechanischen Faseraufschluss ensteht viel Staub. Die hohe Wasseraufnahmekapazität ist zb. für das Eindicken von Biomasse interessant. 

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Email.

20240207_Icon_Anbau_artboard

Anbau

Verarbeitung

Anwendung

Recycling

Anfrage Datenblatt Hanföl Bond

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Staub

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Super Kurzfaser

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Kurzfaser

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Schäben

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Hanföl

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Hanfsamen

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Hanfmehl

Wir senden dir das Datenblatt per email. 

Anfrage Datenblatt Hanfprotein

Wir senden dir das Datenblatt per email.